SPIEGEL-Gruppe

SPIEGELnet GmbH beteiligt sich an Placement24.com

Die SPIEGELnet GmbH beteiligt sich an dem Premium-Karriere-Portal Placement24.com (www.placement24.com). Die Beteiligung erfolgt in Form von Investitionen in den weiteren Ausbau von Placement24.com. Die Geschäfts­führung verbleibt bei den Alt­gesellschaftern Tonio Riederer von Paar und Fabiano V. Maturi.

Fried von Bismarck, Geschäfts­führer SPIEGELnet GmbH: „Wir werden den Themen­bereich Karriere auf SPIEGEL ONLINE und manager-magazin.de weiter aus­bauen. Die Beteiligung an Placement24.com, das Fach- und Führungs­kräften einen einzig­artigen Karriere­service anbietet, ist dazu ein wichtiger Baustein.“

Placement24.com, Ende 2005 von Tonio Riederer von Paar und Fabiano V. Maturi gegründet, wird das Online-Angebot der SPIEGELnet GmbH ab sofort ergänzen. Hinter den in­zwischen über 750 Personal­beratungs­unternehmen aller Branchen stehen tausende Head­hunter und Researcher zahlreicher Länder, die über Placement24.com die richtigen Kandidaten suchen. Bereits über 25.000 Fach- und Führungs­kräfte haben ihre Karriere­daten bei Placement24.com hinterlegt.

Tonio Riederer von Paar, Geschäfts­führer: „Wir sind im November 2005 als First Mover mit unserem neu­artigen Karriere­service gestartet und haben im ersten Quartal 2007 bereits unser gesamtes Vor­jahres­ergebnis über­troffen. Mit der SPIEGELnet GmbH als Partner können wir unsere führende Position nun qualitativ und quantitativ noch schneller ausbauen.“

Grundlage der Partner­schaft ist die Integration von Placement24.com bei SPIEGEL ONLINE und manager-magazin.de, eine gemein­same Expansions­strategie und die Zusammen­arbeit in der Produkt­entwicklung.

„Dabei wird Placement24 als eigen­ständige Marke bei­behalten“, so Fabiano V. Maturi, ebenfalls Geschäfts­führer von Placement24.com. „Mit der SPIEGELnet GmbH haben wir den richtigen Partner an unserer Seite, um Placement24 in Deutschland und in weiteren euro­päischen Ländern nach­haltig zu etablieren.“

SPIEGELnet GmbH
Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon: 040 / 3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen