DER SPIEGEL

SPIEGEL-Verlag startet Sonntagszustellung in Düsseldorf und Hamburg

Der SPIEGEL-Verlag weitet seinen Sonntagsvertrieb aus. Ab 3. Juni werden in
Düsseldorf und ab 19. August in Hamburg die SPIEGEL-Ausgaben den Abonnenten
sonntags zugestellt und sind in den am Sonntag geöffneten Verkaufstellen
erhältlich. Die Abonnenten-Zustellung erfolgt im Rahmen eines Pilotprojekts in
Kooperation mit der Deutschen Post.

Dr. Mario Frank, Geschäftsführer des SPIEGEL-Verlags: „Der Sonntag als
arbeitsfreier Tag eröffnet den SPIEGEL-Lesern die Möglichkeit, sich intensiv
mit dem Magazin beschäftigen zu können. Wir freuen uns, dass sich die Deutsche
Post mit der Sonntagsbelieferung der SPIEGEL-Abonnenten für eine Ausweitung
ihres Services und damit für noch mehr Kundennähe entschieden hat.“

Der SPIEGEL wird bereits in Berlin (seit 2001), Frankfurt (seit 2002) und
Lübeck (seit 2005) am Sonntag vertrieben.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen