DER SPIEGEL

SPIEGEL-Verlag setzt Jahrbuch als Länderlexikon online fort

Der SPIEGEL-Verlag führt das bis 2005 in Buchform herausgegebene Jahrbuch unter
der Rubrik „Länderlexikon“ bei SPIEGEL ONLINE weiter. Das Internet und die
Verlinkung des Länderlexikons mit SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE ermöglicht eine
fortlaufende aktuelle Berichterstattung sowohl im Datenteil als auch bei den
Nachrichten. Das Länderlexikon enthält die wesentlichen Strukturdaten aller
Staaten dieser Erde, sowie aktuelle Entwicklungen zu allen Ländern, in Form
laufender, chronologisch gegliederter Nachrichten.

Das Länderlexikon online wird durch zahlreiche weiterführende
Hintergrundinformationen, wie Chroniken, Analysen, Tabellen und Übersichten
abgerundet. Außerdem wird auf vertiefende SPIEGEL-Artikel, SPIEGEL-Dossiers und
Internetlinks verwiesen. Auch die Jahrbuch-Dossiers bleiben erhalten und werden
kostenpflichtig als PDF-Datei angeboten. Ansonsten ist das
Lexikon kostenfrei.

Die redaktionelle Leitung des Länderlexikons übernimmt die
SPIEGEL-Dokumentation, die auch Daten und Texte liefert.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen