DER SPIEGEL

SPIEGEL special analysiert Wirtschaftswunderland „China“

Am 16. November erscheint das nächste SPIEGEL special, das sich ausschließlich mit der „unheimlichen Weltmacht“ China beschäftigt.

Neben der explosiven Wirtschaftsentwicklung mit ihren Chancen und Gefahren untersuchen SPIEGEL-Reporter und -Autoren die chinesische Hochkultur, aber auch die aktuelle Kulturszene, die sozialen Spannungen im Lande, den oft allzu sorglosen Umgang mit der Umwelt sowie den wissenschaftlichen, militärischen und sportlichen Ehrgeiz des Milliarden-Volkes.

Ergänzt werden diese Analysen und Berichte durch Tipps für Touristen und Literaturempfehlungen.

Das SPIEGEL special „China“ wird 132 Seiten umfassen und in einer Auflage von 220 000 Exemplaren erscheinen. Anzeigenschluss ist der 19. Oktober.

Kontakt: Christina Neumann, SPIEGEL-Anzeigenmarketing, Telefon: 040/3007-2493, E-Mail: christina_neumann@spiegel.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Herbert Takors

Telefon 040/3007-2614
E-Mail: herbert_takors@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen