DER SPIEGEL

SPIEGEL-Jahres-Chronik 2009

Am Mittwoch, den 9. Dezember, erscheint die SPIEGEL-Jahres-Chronik 2009.

SPIEGEL-Jahres-Chronik 2009


SPIEGEL-Redakteure lassen die Monate des Jahres mit den jeweils wichtigsten
Ereignissen Revue passieren: Angefangen von der Amtseinführung des
US-Präsidenten Barack Obama und der schwierigen Rettungsaktion des
Autoherstellers Opel über die Bundestagswahl und den 20. Jahrestag des
Mauerfalls bis hin zur chaotischen Impfaktion gegen die Schweinegrippe.

Der opulent bebilderte Jahresrückblick präsentiert Beiträge prominenter
Autoren. So beschreibt der Filmemacher Sönke Wortmann, warum Jürgen Klinsmann
beim FC Bayern scheiterte, der Berliner Sport-Philosoph Gunter Gebauer
analysiert anlässlich des Selbstmords von Torwart Robert Enke den Profifußball
und Achim Steiner, der Leiter des Uno-Umweltprogramms, beschreibt einen „Global
Green New Deal“.

Die SPIEGEL-Jahres-Chronik 2009 hat einen Umfang von 244 Seiten und erscheint
mit einer Druckauflage von 345 000 Exemplaren. Der Copypreis beträgt 6,80 Euro.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Stefanie Jockers
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: stefanie_jockers@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen