manager magazin

SAP-Chef wechselt in die Wissenschaft

Vorstandssprecher Kagermann wird Vizepräsident bei Forschervereinigung Acatech

Henning Kagermann, Vorstandssprecher beim Walldorfer Softwarekonzern SAP,
übernimmt ab sofort das Amt als Vizepräsident bei Acatech, der Akademie der
Technikwissenschaften. Dies berichtet das manager magazin in seiner kommenden
Ausgabe (Erscheinungstermin: 24. Oktober 2008).

Der 61-jährige Kagermann scheidet im Mai 2009 aus der operativen Führung des
Dax-Unternehmens aus. Den Posten des Vorstandssprechers hatte er sich schon
seit einigen Monaten mit seinem Kollegen Leo Apotheker geteilt. Der soll nach
Kagermanns Abschied alleiniger CEO werden.

Bei Acatech, einer Vereinigung renommierter Forscher, wird sich Kagermann um
den Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Wirtschaft kümmern. Vor seinem
Einstieg bei SAP war der Physiker Professor in Braunschweig und Mannheim. Zu
dem Gelehrtenverband geholt wurde er von Acatech-Präsident Joachim Milberg.
Milberg, der auch dem Aufsichtsrat von BMW vorsitzt, wird künftig die
Bundeskanzlerin und andere Spitzenpolitiker in Fragen der
Technologieentwicklung und Innovation beraten.

Autor: Dr. Michael Kröher
Telefon: 040/308005-78

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszweski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.
Mehr lesen