manager magazin

Roland Berger: Handelsexperte Baumann wechselt zu Lekkerland

Roland-Berger-Berater übernimmt Verantwortung für Convenience-Sparte /
Lekkerland plant neue Vertriebskonzepte

Klaus Baumann (47), Handelsexperte bei der Unternehmensberatung Roland Berger,
wechselt zum Großhandelsunternehmen Lekkerland. Das berichtet das manager
magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 22. Februar 2008). Dort
zeichnet Baumann künftig verantwortlich für die Convenience-Sparte mit Kiosken
und innerstädtischen Kleinst-Handelsflächen.

Der Nahversorgerbereich gilt in Deutschland bislang als kaum professionalisierte Zone. Schwergewichte mit eigenen Ketten wie 7-Eleven in den USA gibt es nicht. Baumann soll im Auftrag von Lekkerland Vertriebskonzepte für den Markt entwickeln.

Autor: Jörn Sucher
Telefon: 040/308005-87

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen