SPIEGEL MEDIA

Quality Channel: Erstmals Auszubildende beim Quality Channel

Der Quality Channel setzt seine Nachwuchsförderung fort: Svenja Böttcher, 26, und Verena Harelik, 21, haben soeben ihre Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print beim Quality Channel, der Online-Vermarktungsgemeinschaft in der SPIEGEL-Gruppe, begonnen.

Der Quality Channel setzt seine Nachwuchsförderung fort: Svenja Böttcher, 26,
und Verena Harelik, 21, haben soeben ihre Ausbildung zur Medienkauffrau Digital
und Print beim Quality Channel, der Online-Vermarktungsgemeinschaft in der
SPIEGEL-Gruppe, begonnen.

Mit der Schaffung zweier Ausbildungsplätze ist der Quality Channel einer der
ersten Online-Vermarkter, der auf die Ausweitung des Berufsbildes
Verlagskauffrau/-mann vor zwei Jahren zur/zum Medienkauffrau/-mann Digital und
Print reagiert.

Quality Channel
Kommunikation
Maria Gröhn
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: maria_groehn@quality-channel.de

Weitere Pressemeldungen

Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen
Unter dem Motto „Wir für unser Klima“ können sich gemeinschaftliche Projekte ab sofort für den Social Design Award bewerben. Den Preis vergibt SPIEGEL…
Mehr lesen