DER SPIEGEL

Pressemitteilung IVW II/2007: SPIEGEL meistverkauftes aktuelles Wochenmagazin

1.051.113 verkaufte Exemplare / Plus 1,7 Prozent zum Vorjahr

Der SPIEGEL hat auch im zweiten Quartal 2007 mit 1.051.113 verkauften
Exemplaren seine Position an der Spitze der aktuellen Wochenmagazine behauptet.
Im Vergleich zum Vorjahr wurden 17.659 Exemplare mehr verkauft. Das entspricht
einem Zuwachs von 1,7 Prozent (Stern - 0,1 Prozent, Focus - 2,6 Prozent).

Die Auflage des SPIEGEL ist sowohl im Einzelverkauf als auch im Abonnement
gestiegen: Im Einzelverkauf (388.422 Exemplare) legte der SPIEGEL um 1,0
Prozent, im Abonnement (467.042 Abonnenten) um 3,8 Prozent zu. Damit verkauft
der SPIEGEL weiterhin über 80 Prozent seiner Auflage in den Sparten
Einzelverkauf und Abonnement.

Das bestverkaufte Heft im zweiten Quartal 2007 war die Ausgabe 23/2007
(„Globalisierung – Gewinner, Verlierer“) mit 1.105.414 Exemplaren.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen