DER SPIEGEL

Pressemitteilung Anja zum Hingst wird neue Leiterin Kommunikation des SPIEGEL-Verlags

Anja zum Hingst (42) übernimmt spätestens zum 1. Dezember 2007 die Leitung der
Abteilung Kommunikation des SPIEGEL-Verlags. Sie folgt auf Eva Wienke, die das
Unternehmen zum 30. Juni 2007 auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete Anja zum Hingst neun Jahre in dem für
seine Marken Brockhaus, Duden und Meyer bekannten Verlag Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG, seit 1996 als Pressesprecherin und Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Im Oktober 2000 übernahm sie die Leitung der Unternehmenskommunikation der SPIEGELnet AG (jetzt SPIEGELnet GmbH), bevor sie im Sommer 2002 als Leiterin des Bereiches Kommunikation, PR und Marketing zum Börsenverein des Deutschen Buchhandels nach Frankfurt wechselte. Hier war sie verantwortlich für die Abteilungen Presse und Information, Marketing und Marktforschung, Leseförderung, Kulturprojekte – unter anderem der Deutsche Buchpreis – und Mitgliederservice.

Eva Wienke kam 1997 als Projektleiterin Kommunikation in den SPIEGEL-Verlag und
übernahm 2003 die Leitung der Abteilung Kommunikation. Sie wird nach ihrem
Ausscheiden auch künftig für den SPIEGEL-Verlag verschiedene Projekte betreuen.

Ute Miszewski (46), stellvertretende Leiterin Kommunikation des
SPIEGEL-Verlags, wird kommissarisch die Abteilungsleitung bis zur Neubesetzung
übernehmen.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Herbert Takors

Telefon: 040/3007-2614
E-Mail: Herbert_Takors@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen