manager magazin

Olaf Arnaschus leitet Online-Vertrieb der Schwarz-Gruppe

Olaf Arnaschus (43) leitet künftig den Online-Vertrieb der Schwarz-Gruppe
(Lidl, Kaufland). Das schreibt das manager magazin in seiner neuesten Ausgabe
(Erscheinungstermin: 22. Juni 2007). Das Internetgeschäft wird gleichzeitig zur
dritten Vertriebssparte der Schwarz-Gruppe aufgewertet, neben dem Discounter
Lidl und der Warenhauskette Kaufland. In seiner neuen Funktion berichtet
Arnaschus, selbst langjähriges Vorstandsmitglied von Lidl, direkt an Klaus
Gehrig, den engsten Vertrauten von Firmengründer Dieter Schwarz. Die
Schwarz-Gruppe wollte die Personalie auf Anfrage nicht kommentieren.

Autor: Christian Rickens
Telefon: 040/308005-56

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen