manager magazin

Nutzfahrzeughersteller MAN mit neuem Markenclaim

Der Münchener Nutzfahrzeug- und Großmotorenhersteller MAN plant für diesen Herbst einen neuen Markenclaim. Unter dem Slogan „MAN kann“ plant der Konzern voraussichtlich von Oktober an eine groß angelegte Werbeoffensive.

Das erfuhr
das manager magazin (Erscheinungstermin: 23. Juli) aus Konzernkreisen. Der neue
Claim stammt von der Agentur Ogilvy und setzt auf überraschende Fragen. Die
lauten etwa: „Kann man mit Müll die Tower-Bridge beleuchten? MAN kann.“ Der
Slogan wird den bisherigen MAN-Claim „Engineering the Future – since 1758“
ersetzen.

Ansprechpartner:
Michael Freitag, Telefon: +49 40 308005-53
Thomas Katzensteiner, Telefon: +49 40 308005-42

manager magazin
Kommunikation
Stefanie Jockers

Telefon: +49 40 3007-3036
E-Mail: Stefanie_Jockers@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen
Unter dem Motto „Wir für unser Klima“ können sich gemeinschaftliche Projekte ab sofort für den Social Design Award bewerben. Den Preis vergibt SPIEGEL…
Mehr lesen