DER SPIEGEL

Neues SPIEGEL-ONLINE-Taschenbuch beim Goldmann-Verlag: "Russland to go"

In Kooperation mit dem Goldmann-Verlag ist soeben das SPIEGEL-ONLINE-Taschenbuch "Russland to go. Eine ungeübte Russin auf Reisen" von Autorin und Kolumnistin Wlada Kolosowa erschienen.

Wlada Kolosowa hat einen russischen Namen und einen russischen Pass. Doch nach zwölf Jahren in Deutschland ist das Geburtsland für sie fernes Ausland, dessen Sprache sie zufällig spricht. Im Sommer 2011 will sie mehr über die eigenen Wurzeln erfahren und begibt sich mit dem Rucksack auf eine Entdeckungsreise quer durch das riesige Land ihrer Eltern: von Nikel hinter dem Polarkreis bis Sotschi im Süden, vom Schwarzen Meer bis zum sibirischen Baikalsee. Aus ihren unterhaltsamen und beliebten Reiseberichten für SPIEGEL ONLINE ist nun ein Buch entstanden, das mehr ist als ein Landesführer – es ist die Geschichte einer Begegnung mit fremder Heimat.

"Russland to go. Eine ungeübte Russin auf Reisen" von Wlada Kolosowa. 256 Seiten, ISBN 978-3-442-15714-3, Goldmann-Verlag, Ladenpreis 8,99 Euro. Eine E-Book-Fassung ist für 7,99 im Handel erhältlich.

Rezensionsexemplare: Goldmann-Verlag, Barbara Henning, Telefon: 089 4136-3086,
E-Mail: barbara.henning@randomhouse.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Gröhn
Telefon: 040 3007-2903
E-Mail: maria_groehn@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.
Mehr lesen