DER SPIEGEL

Neues SPIEGEL-ONLINE-Buch beim Verlag Kiepenheuer & Witsch: „Ich will auch mal Kanzler werden …“ von Martin Sonneborn (Hg.)

In Kooperation mit dem Verlag Kiepenheuer & Witsch ist soeben das Buch „Ich will auch mal Kanzler werden …999 Fotowitze aus der Berliner Republik“, herausgegeben von Martin Sonneborn, erschienen.

Hunderttausende Leser verfolgen mit Begeisterung SPAM, die Satireseite von
SPIEGEL ONLINE – täglich wird dort enthüllt, was Politiker wirklich denken.
Kein Wunder also, dass die Fotowitze über den Berliner Politbetrieb zu den
beliebtesten und meistverschickten Artikeln bei SPIEGEL ONLINE gehören. Dieses
Buch versammelt die lustigsten Fotowitze der Berliner Republik aus den
vergangenen fünf Jahren.

„Ich will auch mal Kanzler werden …999 Fotowitze aus der Berliner Republik“
herausgegeben von Martin Sonneborn. 176 Seiten, ISBN 978-3-462-04257-3, Verlag
Kiepenheuer & Witsch, Ladenpreis 9,95 Euro.

Rezensionsexemplare: Verlag Kiepenheuer & Witsch, Petra Düker, Telefon: 0221
37685-24, Fax: 0221 37685-11, E-Mail: pdueker@kiwi-verlag.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Stefanie Jockers
Telefon: 040 3007-3036
E-Mail: stefanie_jockers@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.
Mehr lesen