manager magazin

Neuer Job für Manfred Wennemer

Der ehemalige Conti-Vorstandschef Manfred Wennemer soll neuer Aufsichtsratschef des Gabelstaplerherstellers Kion werden.

Das berichtet das manager magazin in
der nächsten Ausgabe, die am 26. Juni erscheint.

Wennemer gehört dem Kion-Aufsicht bislang nicht an, wird aber voraussichtlich
noch in dieser Woche einen entsprechenden Vertrag unterschreiben. Anschließend
ist vorgesehen, dass er die Führung des Gremiums von Amtsinhaber Johannes Huth
übernimmt. Huth ist Europa-Chef der Private-Equity-Gesellschaft KKR. Die hatte
Kion vor knapp drei Jahren gemeinsam mit Goldman Sachs übernommen.

Autor: Thomas Werres
Telefon: 0 40/30 80 05-41

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen