manager magazin

Millenniums-Bambi für Beckenbauer

Franz Beckenbauer (60) erhält am 1. Dezember den so genannten Millenniums-Bambi
des Burda-Verlags, wie das manager magazin in seiner neuesten Ausgabe
(Erscheinungstermin: 18. November 2005) berichtet. Beckenbauer wird
ausgezeichnet für seine Managementleistungen bei der Organisation der
Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland.

In der 57-jährigen Geschichte des Bambis wurde der Millenniums-Bambi bislang
erst dreimal verliehen, an den Sänger Michael Jackson sowie die ehemaligen
Boxweltmeister Muhammad Ali und Max Schmeling.

Autor: Klaus Boldt
Telefon: 040/308005-32

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen
Unter dem Motto „Wir für unser Klima“ können sich gemeinschaftliche Projekte ab sofort für den Social Design Award bewerben. Den Preis vergibt SPIEGEL…
Mehr lesen