manager magazin

manager magazin.de: Paul Hartmann AG: Nachfolger für entlassenen Vorstandschef gefunden

Fresenius-Manager Rainer Baule ersetzt Ulrich Hemel

– Der Medizin- und Pflegeprodukthersteller Paul Hartmann AG hat einen Nachfolger für den kürzlich entlassenen Vorstandsvorsitzenden Ulrich Hemel gefunden. Nach Informationen von manager-magazin.de wird der Aufsichtsrat auf seiner nächsten Sitzung Rainer Baule zum Vorstandschef wählen. Baule kommt vom Gesundheitskonzern Fresenius. Dort leitete er seit Mitte 2001 die auf Ernährungs- und Infusionstherapien spezialisierte Fresenius Kabi-AG und sitzt ebenfalls im Holding-Vorstand des im Mdax gelisteten Konzerns.

Der Grund für den Wechsel an der Unternehmensspitze der Paul Hartmann AG sind Meinungsverschiedenheiten über die künftige Strategie des stark expandierenden Mittelständlers. Während Hemel die internationale Ausrichtung forcieren wollte, sehen die Eigentümerfamilien eine Erhöhung der Eigenkapitalquote und Umsatzrendite als wichtiger an.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
www.manager-magazin.de/koepfe/artikel/0,2828,286048,00.html

Ansprechpartner für Rückfragen:
Martin Scheele
Telefon: 040 / 380 80 267
E-Mail: martin_scheele@manager-magazin.de

Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.
Mehr lesen