manager magazin

manager magazin Online: MAN AG: Chefcontroller Karlheinz Hornung wird neuer Finanzvorstand

– Die Münchener MAN AG bekommt einen neuen
Finanzvorstand. Wie das Wirtschaftsportal manager-magazin.de aus Kreisen des
Aufsichtsrats erfuhr, will das Kontrollgremium des Mischkonzerns bei seiner
Sitzung am Mittwoch Vorstandsmitglied Karlheinz Hornung (54) zum Finanzchef
küren. Hornung soll Ferdinand Graf Ballestrem (62) ablösen, dessen Vertrag zum
Jahresende ausläuft und nicht verlängert wurde.

Hornung war im Oktober 2004 zu MAN gekommen und bislang im Vorstand für das
Controlling zuständig. Ab Jahresbeginn wird er beide Ressorts leiten. Vor
seinem Engagement bei MAN hatte Hornung mehrere Jahre lang als Finanzvorstand
der ehemaligen MG Technologies (heute GEA Group) gearbeitet.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
www.manager-magazin.de/koepfe/artikel/0,2828,375323,00.html

Ansprechpartner für Rückfragen:
Thomas Werres
Telefon: 0 40/30 80 05-41
E-Mail: thomas_werres@manager-magazin.de

Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon: 0 40/30 07-21 78
E-Mail: ute_miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Dirk Kurbjuweit
Die SPIEGEL-Gruppe bestellt den SPIEGEL-Autor und ehemaligen stellvertretenden Chefredakteur Dirk Kurbjuweit ab sofort zum Chefredakteur des SPIEGEL.…
Mehr lesen
Gewinne nach Rekordjahr 2021 erneut über 40 Millionen Euro | Bezahlangebote als tragende Umsatzsäule | Jubiläum von SPIEGEL+: 300.000 Abonnentinnen…
Mehr lesen