manager magazin

manager magazin Online: Lothar Pauly wird T-Systems-Chef

Siemens-Com-Chef wechselt zum Bonner Konzern

– Lothar Pauly, Chef der notleidenden
Siemens-Kommunikationssparte, soll neuer Leiter von T-Systems und
Telekom-Vorstand werden. Wie manager-magazin.de aus gewöhnlich gut informierten
Kreisen erfuhr, soll die Berufung während der morgigen Aufsichtsratssitzung der
Deutschen Telekom abgesegnet werden.

Pauly würde dem im April dieses Jahres verstorbenen Konrad Reiss bei dem
IT-Dienst-leister der Telekom nachfolgen. Über die hochrangige Personalie hatte
Telekom-Chef Kai-Uwe Ricke dem Vernehmen nach hart und lange mit
Siemens-Vormann Klaus Kleinfeld gerungen.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
http://www.manager-magazin.de/koepfe/artikel/0,2828,372475,00.html

Ansprechpartner für Rückfragen:
Anne Preissner
Telefon: 0171/5465053

Kommunikation
Maria Wittwer
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: maria_wittwer@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.
Mehr lesen