SPIEGEL MEDIA

MA 2006 I: DER SPIEGEL setzt positive Reichweiten-Entwicklung fort

Die MA 2006 I weist für den SPIEGEL 6,04 Millionen Leser aus, dieses entspricht
einer Reichweite von 9,3 Prozent in der Gesamtbevölkerung. Nach den deutlichen
Gewinnen in der MA 2005 II (+270.000 Leser gegenüber der MA 2005 I) setzt der
SPIEGEL diese positive Reichweiten-Entwicklung fort. Mit weiteren 80.000 neuen
Lesern hat der SPIEGEL seine Leserschaft innerhalb eines Jahres um 350.000
Leser erweitert.

Jörg Keimer, Leiter Anzeigenmarketing SPIEGEL-Verlag: „Nach den erneuten
Leserschaftszuwächsen fühlen wir uns als verlässlicher und leistungsstarker
Partner im Lesermarkt sowie im Anzeigenmarkt bestätigt. Bedauerlicherweise sind
die neuen MA-Reichweiten weiterhin kein Abbild der aktuellen
Auflagenrelationen.“

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen