manager magazin

Kunisch verabschiedet sich in den Ruhestand

Rolf Kunisch, der langjährige Vorstandschef der Beiersdorf AG, gibt seine Aufsichtsrats- und Beiratsposten ab.

Am 19. April wird Kunisch 70 Jahre alt. An
dem Tag will er seine Mandate bei Beiersdorf, der Tchibo/Beiersdorf-Holding
Maxingvest und im Oetker-Konzern niederlegen. Dies berichtet das manager
magazin in seiner neuen Ausgabe, die ab Freitag (15. April) im
Zeitschriftenhandel erhältlich ist.

Laut dem Bericht wird der frei werdende Platz im Beiersdorf-Aufsichtsrat mit
der 44-jährigen Wirtschaftsprüferin Beatrice Dreyfus besetzt.

Ansprechpartner: Thomas Werres
Telefon: 040 308005-41

manager magazin
Kommunikation
Stefanie Jockers

Telefon: 040 3007-3036
E-Mail: Stefanie_Jockers@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen