manager magazin

Kaufhof-Chef Mandac vor der Entlassung

Die Metro AG sucht extern einen Nachfolger für Lovro Mandac (55), den seit mehr
als zehn Jahren amtierenden Vorstandsvorsitzenden ihrer Warenhaustochter
Kaufhof Warenhaus AG. Das berichtet das manager magazin in seiner am Freitag
(18. November 2005) erscheinenden Dezember-Ausgabe. Metro selbst dementierte
gegenüber dem Magazin eine bevorstehende Entlassung Mandacs.

Dem Bericht zufolge ist Metro-Chef Hans-Joachim Körber seit Längerem
unzufrieden mit der Geschäftsentwicklung der Warenhäuser. Er habe den
Kaufhof-Chef mehrfach aufgefordert, bessere Zahlen abzuliefern. In den ersten
neun Monaten 2005 ist der Kaufhof-Umsatz um 5,4 Prozent auf 2,42 Milliarden
Euro zurückgegangen, das Ergebnis (Definition Ebita) war negativ, sogar noch
etwas schlechter als im gleichen Vorjahreszeitraum. Der Kaufhof-Vorstand habe
es aus Sicht der Konzernführung versäumt, das einst erfolgreiche
Geschäftsmodell „Galeria“ weiterzuentwickeln, schreibt das manager magazin.

Autor: Sören Jensen
Telefon: 040/308005-39

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen