manager magazin

KarstadtQuelle beruft Chief Restructuring Officer

Der Aufsichtsrat der angeschlagenen KarstadtQuelle AG wird auf Wunsch der Gläubigerbanken einen Chief Restructuring Officer (CRO) berufen. Wie das manager magazin in seiner am Freitag erscheinenden Dezember-Ausgabe meldet, soll der CRO den Vorstand bei der Umsetzung des Sanierungsprogramms unterstützen. Der Manager soll frei vom Tagesgeschäft und unbelastet von der Unternehmensgeschichte arbeiten können. Nach Angaben des Magazins könnte der Sanierer noch in diesem Jahr ernannt werden, spätestens in der Aufsichtsratssitzung des Unternehmens am 22. Dezember.

Autor: Sören Jensen
Telefon: 040/308005-39

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen