manager magazin

Ignace van Meenen wird neuer Finanzvorstand der RTL Group

Medienkonzern verpflichtet RAG-Manager

Ignace van Meenen (37), Finanzdirektor der RAG AG und Geschäftsführer der
RAG-Beteiligungs GmbH, Essen, wird neuer Finanzvorstand der börsennotierten RTL
Group, Luxemburg (Umsatz: 4,9 Milliarden Euro). Anfang 2006 löst er Thomas Rabe
(39) ab, der als Finanzvorstand zum RTL-Mehrheitsgesellschafter Bertelsmann
wechselt. Der gebürtige Belgier van Meenen arbeitete sechs Jahre lang für die
Deutsche Bank, unter anderem in New York. Seit 1999 steht er bei der RAG unter
Vertrag, der früheren Ruhrkohle.

Autor: Klaus Boldt
Telefon: 040/308005-32

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen