manager magazin

Hoffnungsträger Schwellenländer

Hoffnung erwächst der Weltwirtschaft derzeit in Schwellenländern wie Indien, Brasilien oder China. Dort blicken die Unternehmen überwiegend optimistisch in die Zukunft, wie das manager magazin in seiner jüngsten Ausgabe (Erscheinungstermin: 23. Januar 2009) berichtet.

Laut einer Umfrage, die die
Wirtschaftsprüfungsgruppe Grant Thornton International exklusiv für das Blatt
erstellte, beurteilen die Inder ihre Chancen besonders positiv. Sehr
pessimistisch interpretieren dagegen Europäer und Japaner ihre Aussichten.

Die Stimmungsindikatoren resultieren aus einer Erhebung von Ende 2008, in der
der Wirtschaftsprüfer Grant Thornton International 7000 Unternehmen in 36
Ländern befragte. Der Wert ergibt sich, indem der Prozentanteil der Pessimisten
von dem der Optimisten abgezogen wird.

Autorin: Eva Müller
Telefon: 089 / 470 77 654

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen