Harvard Business Manager

Harvard Businessmanager mit Schwerpunkt „Die 20 besten Ideen für 2005“

Der Frage, welche Entwicklungen die Unternehmen 2005 verändern können, widmet sich der Harvard Businessmanager in seiner Februar-Ausgabe mit seinem Schwerpunktthema „Die besten Ideen für 2005“, das am 25. Januar erscheint. Die Autoren, darunter Nobelpreisträger Robert Merton und Stanford-Professor Roderick Kramer, stellen neue Produkte und Dienstleistungen vor und erläutern bahnbrechende Ideen zu Organisation und Führung eines Unternehmens.

Unter den Top 20 sind unter anderen. der Einsatz der Biometrie als Instrument für den Kundenservice, die radikalen technischen Neuerungen in der Akustik und der Aufbau temporärer Teams für die Unternehmenstruktur der Zukunft. Eine Reihe dieser Ideen entstand bei einem zweitägigen Workshop, den die „Harvard Business Review“ gemeinsam mit dem Weltwirtschaftsforum veranstaltet hat.

Für redaktionelle Rückfragen:
Christoph Seeger
Telefon: 040/308005-31
E-Mail: christoph_seeger@harvardbusinessmanager.de

Harvard Businessmanager
Kommunikation
Ute Miszewski
Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: ute_miszewski@harvardbusinessmanager.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen