Harvard Business Manager

Harvard Businessmanager im Juni mit Schwerpunkt „Indien“

Erfolgsstrategien für Investitionen in Indien / Was indische Verbraucher wollen
/ Führungsstil indischer Manager

Der aktuelle Harvard Businessmanager (Erscheinungstermin: 30. Mai 2006) widmet
sich mit einem Schwerpunkt dem Thema Indien.

In diesem 50-seitigen Sonderteil beschreiben renommierte Autoren, wie
Führungskräfte von den Erfahrungen deutscher Unternehmen, die bereits in Indien
engagiert sind, bei Investitionen und Markterschließung auf dem Subkontinent
profitieren können, was indische Kunden – vor allem aus der Mittelschicht –
kaufen wollen und wie die Manager im Familienkonzern Tata mit ungewöhnlichen
Führungsmethoden anspruchsvolle Ziele erreichen.

In einem Interview erläutert Arun Gairola, Managementprofessor in Deutschland
und Unternehmensberater in Indien, welche kulturellen Besonderheiten den
Managementstil und das Verhalten indischer Geschäftspartner prägen und wie eine
gute Zusammenarbeit deutscher und indischer Firmen aussehen kann. Für ihn ist
klar: „Indien ist wie eine Droge.“

Für redaktionelle Rückfragen:
Lothar Kuhn
Telefon: 040/308005-28
E-Mail: Lothar_Kuhn@harvardbusinessmanager.de

Harvard Businessmanager
Kommunikation
Maria Wittwer
Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: maria_wittwer@harvardbusinessmanager.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen