manager magazin

Gesamte Familie Sixt im Management des Autovermieters

Alexander Sixt (29), der ältere Sohn des Unternehmers Erich Sixt (65), wird am 1. Juli Leiter der Konzernentwicklung beim Pullacher Autovermieter Sixt AG.

Alexander Sixt wird Leiter der Konzernentwicklung

Das
meldet das manager magazin in seiner am Freitag, 26. Juni, erscheinenden
Juli-Ausgabe. Damit ist die gesamte Familie Sixt im Management des Unternehmens
tätig. Vater Erich als Vorstandsvorsitzender, Gattin Regine (66) als Vice
President Marketing, Sohn Konstantin (26) als Leiter E-Commerce und Alexander.

Autor: Sören Jensen
Ansprechpartner: Martin Noé
Telefon: 0 40/30 80 05-54

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen
Unter dem Motto „Wir für unser Klima“ können sich gemeinschaftliche Projekte ab sofort für den Social Design Award bewerben. Den Preis vergibt SPIEGEL…
Mehr lesen