DER SPIEGEL

Fried von Bismarck wird Geschäftsführer von SPIEGEL TV

Fried von Bismarck, Verlagsleiter des Spiegel-Verlags und Geschäftsführer der
SPIEGELnet GmbH übernimmt ab 1. März 2007 zusätzlich die vakante Position des
Verlaggeschäftsführers von SPIEGEL TV. Dr. Mario Frank, Geschäftsführer des
Spiegel-Verlags: „Herr von Bismarck wird insbesondere das wichtige
Zukunftsprojekt der Zusammenführung des Bewegtbildbereiches von Online und TV
begleiten. Ich freue mich sehr, dass er diese Aufgabe übernimmt.“

Der bisher von Fried von Bismarck verantwortete Bereich Dokumentation wird
zukünftig direkt dem Geschäftsführer Dr. Mario Frank unterstellt.

Hamburg, 1. März 2007

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen