manager magazin

Ex-Rewe-Chef Egner geht zu Fichtner

Der ehemalige Rewe-Vorstandssprecher Achim Egner hat beim Ingenieur- und
Beratungsunternehmen Fichtner in Stuttgart angeheuert. Das meldet das manager
magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 23. März 2007). Egner
wurde im September vergangenen Jahres nach knapp eineinhalbjähriger Amtszeit
als Vorstandssprecher des Kölner Handelskonzerns von Alain Caparros abgelöst.
Egner soll bei Fichtner Chef einer Tochtergesellschaft werden, die derzeit noch
in der Gründungsphase ist.

Autor: Wolfgang Hirn
Telefon: 040/308005-92

Hamburg, 21. März 2007

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen