manager magazin

Ex-Pfleiderer-Finanzchef wird Unternehmensberater

Derrick Noe, bis Januar 2008 Finanzchef des Holzverarbeiters Pfleiderer, wechselt in die Consultingbranche. Der nach einer Intrige bei dem M-Dax-Unternehmen geschasste Manager fängt am 1. April bei der Unternehmensberatung Droege & Comp.

Derrick Noe, bis Januar 2008 Finanzchef des Holzverarbeiters Pfleiderer,
wechselt in die Consultingbranche. Der nach einer Intrige bei dem
M-Dax-Unternehmen geschasste Manager fängt am 1. April bei der
Unternehmensberatung Droege & Comp. in Düsseldorf an. Das berichtet das manager
magazin in seiner April-Ausgabe, die ab dem 28. März erhältlich ist.

Der 50-jährige Noe wird bei der Managementberatung als Partner einsteigen und
das Team für Restrukturierung und Sanierung leiten. Dem Bereich gehören
gegenwärtig rund 80 Consultants an. Noe war bereits vor seinen Stationen bei
Pfleiderer und dem Duisburger Stahlhändler Klöckner & Co. in Diensten seines
künftigen Arbeitgebers.

Rückfragen:
Thomas Werres
Telefon: 040/308005-41

Hamburg, 27. März 2008

manager magazin
Kommunikation
Anja zum Hingst

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Anja_zum_Hingst@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen