manager magazin

Entlastung für KarstadtQuelle-Chef Urban

Best soll neue Nummer eins der Warenhaussparte werden

Benedikt Best(48) soll neuer Vorstandsvorsitzender der Karstadt Warenhaus AG werden. Wie manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 20. September 2002) berichtet, soll der erst vor wenigen Monaten zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der größten Konzerntochter der KarstadtQuelle AG berufene Best den Job spätestens zum Jahreswechsel antreten. Bisher leitet Konzernchef Wolfgang Urban die Warenhaussparte zusätzlich zu seinem Amt als Holding-Chef. Best war vor seinem Wechsel zu KarstadtQuelle bei Kaufhof, Horten, Peek & Cloppenburg sowie Sport-Scheck tätig.
Autorin: Petra Schlitt
Telefon: 040/308005-87

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
Telefax: 040/3007-2959
E-Mail: Eva_Wienke@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen