DER SPIEGEL

"Die Schülerzeitungen des Jahres 2003/2004"

Einladung zur Pressekonferenz
anlässlich
der Preisverleihung des Wettbewerbs
„Die Schülerzeitungen des Jahres 2003/2004“
am Montag, 21. Juni, 9.30 Uhr,
im SPIEGEL-Redaktionshaus,
Brandstwiete 19, 20457 Hamburg

Zum achten Mal kürt der SPIEGEL-Verlag am 21. Juni 2004 die Sieger des größten Schülerzeitungswettbewerbs Deutschlands. Wie schon in den Jahren zuvor gibt es ein starkes Nord-Süd-Gefälle – die journalistischen Talente kommen überwiegend aus Bayern.

Insgesamt haben sich in diesem Jahr 968 Schülerzeitungen an dem Wettbewerb beteiligt und 2189 Bewerbungen in den Kategorien Heftinhalt, Layout, Titelbild, Online-Auftritt, Reportage, Interview, Foto sowie beim Sonderthema »Erfolgsfaktor Mobilität?« eingereicht. Die Sieger wurden von einer 14-köpfigen Jury unter Vorsitz von SPIEGEL-Chefredakteur Stefan Aust ausgewählt, der die Preise übergeben wird.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an der Siegerehrung ein. Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie kommen können.

Hamburg, den 10. Juni 2004

Mit freundlichen Grüßen

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Maria Wittwer

Telefon: 040/3007-3036
E-Mail: Maria_Wittwer@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen