DER SPIEGEL

Der SPIEGEL mit Sonderteil zur IFA 2003

Zum Start der IFA, der weltgrößten Messe für Consumer Electronics in Berlin (29. August bis 3. September 2003), wird der SPIEGEL in seiner Ausgabe vom 25. August mit einem umfangreichen Sonderteil die neuesten Produktentwicklungen von Digitalkameras über Fernseher bis zu Audiosystemen vorstellen.

Themen des Sonderteils sind unter anderem die „Wunderwelt der Soundmaschinen“, das „digitale Kino der Zukunft“ und „Kassettenparties“ – das Comeback eines tot geglaubten Speichermediums.

Anzeigenschluss für 4c-Anzeigen im Sonderteil ist der 30. Juli 2003, für s/w-Anzeigen der 11. August 2003. Eine 1/1 Seite 4c kostet 47.500 Euro, 1/1 s/w 32.500 Euro.

Weitere Informationen:
Claudia von Seggern, Telefon 040/3007-2608
E-Mail: Claudia_von_Seggern@spiegel.de

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen
Unter dem Motto „Wir für unser Klima“ können sich gemeinschaftliche Projekte ab sofort für den Social Design Award bewerben. Den Preis vergibt SPIEGEL…
Mehr lesen