DER SPIEGEL

DER SPIEGEL erhöht Copypreis auf drei Euro

Mit der Ausgabe 37/2002 erhöht sich der SPIEGEL-Copypreis von 2,80 Euro auf 3,00 Euro. Zum gleichen Zeitpunkt wird nach zehn
Jahren erstmals der Preis für das Jahresabonnement erhöht, von 2,56 Euro auf dann 2,80 Euro je Ausgabe. Christian Schlottau, Leiter des Unternehmensbereichs Marketing des SPIEGEL-Verlags: "Mit dieser Entscheidung tragen wir der hervorragenden Produktqualität und der erfolgreichen Auflagenentwicklung Rechnung. Darüber hinaus sind wir in der angespannten Marktsituation aufgefordert, die Erlösstruktur der seit 2001 anhaltend rückläufigen Entwicklung der Werbeeinnahmen anzupassen."

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon 040/3007-2320
Telefax 040/3007-2959
E-Mail: Eva_Wienke@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen