DER SPIEGEL

DER SPIEGEL erhöht Copypreis auf 3,40 Euro

Mit der Ausgabe 27/2005 erhöht sich der SPIEGEL-Copypreis von drei Euro auf
3,40 Euro. Der Preis für das Jahresabonnement wird zum gleichen Zeitpunkt von
2,80 Euro auf 3,20 Euro je Ausgabe angehoben. Die Erhöhung berücksichtigt vor
allem die allgemeine Kostenentwicklung seit der letzten Preisanhebung im Jahr
2002. Matthias Schmolz, Verlagsleiter des SPIEGEL-Verlags: „Wir haben in den
vergangenen Jahren trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen mit
rückläufigen Werbeeinnahmen die Heftumfänge stabil gehalten. Die aktuelle
Anpassung des Copypreises ist vor allem eine Entscheidung zur Sicherung der
redaktionellen Qualität.“

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.
Mehr lesen