manager magazin

Cordes gibt Mandate ab

Eckhard Cordes, Chef der Metro AG und zugleich erster Mann beim Familienkonzern
Haniel, will seine Arbeitskraft künftig ganz auf diese beiden Unternehmen
konzentrieren. Wie manager magazin in seiner Februar-Ausgabe
(Erscheinungstermin: 25. Januar 2008) berichtet, hat Cordes deshalb seine
Mandate bei der Fluggesellschaft Air Berlin sowie beim Logistiker Fiege
niedergelegt.

Bei Air Berlin war Cordes Mitglied des Board of Directors. Bei Fiege führte er
bis vor Kurzem den Beirat des Familienunternehmens.

Autor: Thomas Werres
Telefon: 040/308005-41

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszewski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen
Unter dem Motto „Wir für unser Klima“ können sich gemeinschaftliche Projekte ab sofort für den Social Design Award bewerben. Den Preis vergibt SPIEGEL…
Mehr lesen