DER SPIEGEL

Christof Herbers wird kaufmännischer Leiter der SPIEGEL-Gruppe

Mit Wirkung vom 1. Juli 2007 wird Christof Herbers (47) Kaufmännischer Leiter
der SPIEGEL-Gruppe.

Herbers war bislang Kaufmännischer Geschäftsführer im Dresdner Druck- und
Verlagshaus und dort für die Bereiche Rechnungswesen, Personal, Recht und
Innenverwaltung zuständig. In seiner neuen Funktion werden ihm zunächst die
Abteilungen Personal, Recht und Rechnungswesen/Controlling des SPIEGEL-Verlags
zugeordnet.

Dr. Mario Frank, Geschäftsführer des SPIEGEL-Verlags: „Ich freue mich, dass wir
Christof Herbers als neuen Kollegen für den SPIEGEL gewinnen konnten. Er hat
maßgeblich dazu beigetragen, das Dresdner Druck- und Verlagshaus zu einer der
führenden deutschen Regionalzeitungsgruppen zu entwickeln.“

Matthias Schmolz (43), Verlagsleiter des SPIEGEL-Verlags, wird ebenfalls mit
Wirkung vom 1. Juli 2007 zum Stellvertreter des Geschäftsführers des
SPIEGEL-Verlags ernannt.

Zum gleichen Zeitpunkt wird Christian Schlottau (49), Leiter des
Unternehmensbereiches Marketing, Prokura verliehen.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen
Unter dem Motto „Wir für unser Klima“ können sich gemeinschaftliche Projekte ab sofort für den Social Design Award bewerben. Den Preis vergibt SPIEGEL…
Mehr lesen