manager magazin

Chef von Siemens Enterprise Communications gibt auf

Andreas Bernhardt, bislang Chef der Siemens Sparte Enterprise Communications,
hat seinen Posten abgegeben. Das manager magazin berichtet in seiner jüngsten
Ausgabe (Erscheinungstermin: 23. März 2007), der Ingenieur habe das im
vergangenen Herbst ausgegliederte Geschäft mit Kommunikationssystemen für
Unternehmen Ende Januar überraschend verlassen. Grund seien wohl
Unstimmigkeiten über die Strategie für das angeschlagene Unternehmen gewesen,
das Siemens schon seit vergangenem Sommer zu verkaufen sucht. Mittlerweile
führt der Finanzmann Reinhard Benditte die GmbH.

Autorin: Eva Müller
Telefon: 089/47077654

Hamburg, 22. März 2007

manager magazin
Kommunikation
Eva Wienke

Telefon: 040/3007-2320
E-Mail: Eva_Wienke@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen