manager magazin

Bröskamp wechselt zu Roland Berger

Udo Bröskamp, Partner bei der Unternehmensberatung Boston Consulting, wechselt zum Konkurrenten Roland Berger Strategy Consultants. Der 38-Jährige, so berichtet manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 30.Mai 2008), soll neuer Leiter der Finanzdienstleistungssparte von Berger werden.

Neuer Leiter der Finanzdienstleistungssparte

Udo Bröskamp, Partner bei der Unternehmensberatung Boston Consulting, wechselt
zum Konkurrenten Roland Berger Strategy Consultants. Der 38-Jährige, so
berichtet manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 30.
Mai 2008), soll neuer Leiter der Finanzdienstleistungssparte von Berger werden.
Die hatte zuvor Thomas Eichelmann (42) geleitet; er ist seit Juli 2007
Finanzvorstand der Deutschen Börse. Seitdem war der Posten verwaist.

Ansprechpartner: Sören Jensen
Telefon: 040/308005-39

Hamburg, 29. Mai

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszweski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Die IVW weist für den SPIEGEL im dritten Quartal 2021 eine Abo-Auflage von 418.312 Exemplaren aus. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht das…
Mehr lesen
Torben Sieb übernimmt die Vertriebsleitung des SPIEGEL-Verlags. Er folgt auf Christoph Hauschild, dessen Ausscheiden im September bekannt gegeben…
Mehr lesen