manager magazin

Bröskamp wechselt zu Roland Berger

Udo Bröskamp, Partner bei der Unternehmensberatung Boston Consulting, wechselt zum Konkurrenten Roland Berger Strategy Consultants. Der 38-Jährige, so berichtet manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 30.Mai 2008), soll neuer Leiter der Finanzdienstleistungssparte von Berger werden.

Neuer Leiter der Finanzdienstleistungssparte

Udo Bröskamp, Partner bei der Unternehmensberatung Boston Consulting, wechselt
zum Konkurrenten Roland Berger Strategy Consultants. Der 38-Jährige, so
berichtet manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 30.
Mai 2008), soll neuer Leiter der Finanzdienstleistungssparte von Berger werden.
Die hatte zuvor Thomas Eichelmann (42) geleitet; er ist seit Juli 2007
Finanzvorstand der Deutschen Börse. Seitdem war der Posten verwaist.

Ansprechpartner: Sören Jensen
Telefon: 040/308005-39

Hamburg, 29. Mai

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszweski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen