manager magazin

BDI: Thumann erwägt dritte Amtszeit

Jürgen Thumann, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, ist offenbar bereit, für eine dritte Amtszeit zu kandidieren. Das berichtet das manager magazin in seiner neuesten Ausgabe (Erscheinungstermin: 30. Mai 2008) unter Berufung auf BDI-interne Quellen.

Demnach stehe Thumann zur Verfügung,
sofern das übrige BDI-Präsidium seine Kandidatur unterstützt.

Thumanns zweite zweijährige Amtszeit endet zum Jahreswechsel. Da der 66-Jährige
bereits zweimal zum BDI-Präsidenten gewählt wurde, müsste er laut Satzung von
der Mitgliederversammlung im November mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit
wiedergewählt werden.

Rückfragen:
Christian Rickens
Telefon: 040/308005-56

manager magazin
Kommunikation
Ute Miszewski

Telefon: 040/3007-2178
E-Mail: Ute_Miszweski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen