Qualitätssicherung

SPIEGEL Media erweitert kontinuierlich die Qualitätsstandards für Print- und Digital-Werbung. Alle Vermarktungspartner verpflichten sich bei Ausspielung von Anzeigen auf den Werbeflächen der SPIEGEL Media zur Einhaltung der darin aufgeführten Richtlinien.

Unsere Qualitätsrichtlinien beinhalten unter anderem die folgenden Punkte:

  • unerlaubte sensitive und restriktive Kategorien
  • Regelungen zu Wahlen
  • besondere Umfelder auf SPIEGEL.de mit eingeschränkter Ausspielung

 

Was benötigen wir, um aktiv werden zu können:

  • Wo und wann wurde das Werbemotiv gesehen? (z.B. Website, Rubrik, Platzierung)
  • großflächiger Screenshot der Platzierung mit Umgebung; nicht nur das Werbemittel (im Idealfall als .png-Datei)
  • Ziel-URL/Verlinkung des Werbungtreibenden
  • Ausspielender Werbepartner/Affiliate-Netzwerk; z.B. erkennbar durch Klick auf das blaue Info-Dreieck oder gesonderte Anzeigenkennzeichnung
     
SPIEGEL Media Qualitätsrichtlinien
Das pdf zum Download finden Sie

Unsere E-Mail für Fragen und Beschwerden: anzeigen.qualitaetsmanagement@spiegelgruppe.de

Ihre AnsprechpartnerInnen:

  • Britta Corleis

  • Wiebke Flegel

  • Sabine Söhnholz

  • Angelina Hinsch

  • Marco Ast