SPIEGEL-Gruppe

Torben Sieb wird neuer Vertriebsleiter des SPIEGEL-Verlags

Ihr Ansprechpartner
Guido Schmitz
Guido Schmitz
Kommunikation

Torben Sieb übernimmt die Vertriebsleitung des SPIEGEL-Verlags. Er folgt auf Christoph Hauschild, dessen Ausscheiden im September bekannt gegeben wurde. Bisher leitete Sieb das Projektmanagement der SPIEGEL-Gruppe.

Thomas Hass, Geschäftsführer des SPIEGEL-Verlags: „Journalistische Angebote werden immer stärker zu Vertriebsprodukten. Mit unserer ambitionierten Pay-First-Strategie machen wir uns diese Entwicklung seit einiger Zeit erfolgreich zunutze und haben unsere Bezahlangebote zur zentralen Wachstumssäule aufgebaut. Um dieses Potential künftig noch besser für uns zu erschließen, intensivieren wir die Zusammenarbeit des Vertriebs mit anderen Teams – etwa durch die Integration mit dem Produktbereich. Mit Torben Sieb konnten wir genau den richtigen Kollegen für diese Aufgabe gewinnen. Er hat unsere Pay-First-Strategie von den Anfängen an begleitet, versteht die Eigenheiten digitaler und gedruckter Produkte und durchdringt die Prozesse und Technik dahinter. Darüber hinaus kennt er das Haus aus vielen weiteren Change-Projekten der vergangenen Jahre. Er bringt alles mit für unseren Vertrieb der Zukunft.“

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und über das in mich gesetzte Vertrauen der Geschäftsführung. Die Erfahrungen mit unseren Angeboten haben uns gelehrt, dass unsere Produkte immer dann gut funktionieren, wenn wir die Nähe zu unseren Leserinnen und Lesern suchen – beginnend bei der Entwicklung bis hin zur Gestaltung unserer Verkaufskanäle. Daraus ergeben sich wesentliche Schnittstellen mit vielen Bereichen des Hauses, die eine noch engere Verzahnung notwendig machen. Diesen Prozess hin zu einer tieferen Integration starten wir jetzt. So machen wir unsere Angebote – egal ob gedruckt oder digital – künftig noch attraktiver und können flexibel auf Marktentwicklungen reagieren,“ sagt Torben Sieb.

Torben Sieb (37) ist seit 2019 Leiter des Projektmanagements der SPIEGEL-Gruppe. Dort leitete er strategische Projekte für den Verlag und die Redaktionen des Hauses. Bevor er 2017 zum SPIEGEL kam, war er für Unternehmensberatungen tätig. Torben Sieb ist studierter Wirtschaftsingenieur.

Downloads
Pressebilder

Weitere Pressemeldungen

Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen
Unter dem Motto „Wir für unser Klima“ können sich gemeinschaftliche Projekte ab sofort für den Social Design Award bewerben. Den Preis vergibt SPIEGEL…
Mehr lesen