DER SPIEGEL

SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer beruft Susanne Beyer, Dirk Kurbjuweit und Alfred Weinzierl zu seinen Stellvertretern

Klaus Brinkbäumer, Chefredakteur des Nachrichten-Magazins DER SPIEGEL, ernennt drei Kollegen aus der SPIEGEL-Redaktion zu seinen Stellvertretern

: Susanne Beyer (45), stellvertretende Leiterin des Kulturressorts, Dirk Kurbjuweit (52), politischer Autor, und Alfred Weinzierl (55), Ressortleiter Deutschland, sind ab dem kommenden Montag die neuen stellvertretenden Chefredakteure des SPIEGEL.

SPIEGEL-Verlag
Kommunikation
Anja zum Hingst
Telefon: 040 3007-2320
E-Mail: Anja_zum_Hingst@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Der SPIEGEL wächst um 5,9 Prozent, das manager magazin legt 3,9 Prozent zu, der Harvard Business manager steigert sich um 40,1 Prozent
Mehr lesen
Gesine Braun
Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen