DER SPIEGEL

„SPIEGEL-Bestseller-Buchwoche“ mit vielfältigem Begleitprogramm zur Frankfurter Buchmesse

Neue Ausgabe von SPIEGEL Bestseller widmet sich dem Horror von Stephen King und erscheint am Samstag

Ihr Ansprechpartner
Julia Pollak
Julia Pollak
Kommunikation

SPIEGEL Bestseller, das Kultur­magazin des SPIEGEL, wird morgen dem Heft 42/2022 bei­liegen. Zum Start der Frankfurter Buch­messe am kommenden Dienstag, 18. Oktober, bietet die aktuelle Aus­gabe Rezensionen zu den neuen Büchern des Herbstes. Marc Pitzke besuchte zu­dem die beschaulichen Orte in Maine, an denen Stephen King seinen Horror erfand. Und Anja Rützel setzt sich kritisch mit dem Online­kurs von Psycho­login Stefanie Stahl aus­ein­ander. Funktioniert ihr 99-Euro-Geschäfts­modell basierend auf dem erfolg­reichen Ratgeber „Das Kind in dir muss Heimat finden“ auch für jene, die sich davon die Erlösung von psychischem Leid erhoffen?

Begleitend zum neuen Heft und zur Buch­messe findet in diesem Jahr wieder die digi­tale „SPIEGEL-Best­seller-Buch­woche“ statt. Bis zum 23. Oktober erscheint dazu ein viel­fältiges Programm auf SPIEGEL.de.

Ausgewählte Höhe­punkte der „SPIEGEL-Best­seller-Buch­woche“:

Große Fragen | In Gast­bei­trägen beantworten Judith Holofernes, Lukas Bärfuss, Elina Penner, Elisa Aseva, El Hotzo und Oksana Sabuschko große Fragen, die sie persön­lich beschäftigen. Die Beiträge erscheinen sukzessive ab dem 17. Oktober.

Bedeutende Bücher | Doris Dörrie spricht bei einer Online-Veranstaltung exklusiv mit SPIEGEL-Abonnent­innen und -Abonnenten über Bücher, die ihr Leben geprägt haben.

Generationen-Gespräch | Luisa Neubauer, Alexa Hennig von Lange und Shelly Kupferberg reden am 22. Oktober um 10.30 Uhr live auf der Buch­messe mit SPIEGEL-Autorin Susanne Beyer über das Thema „Krieg, NS-Zeit, Klima­wandel – wie Jüngere mit dem Erbe der Groß­eltern umgehen“.

Friedens­preis­träger | Der ukrainische Schrift­steller Serhij Zhadan erhält in diesem Jahr den Friedens­preis des Deutschen Buch­handels. Er hat dem SPIEGEL exklusiv seine aktuellen Tage­bücher geöffnet. Zu lesen sind diese ab dem 23. Oktober.

Sämtliche Formate zur „SPIEGEL-Best­seller-Buch­woche“ von Artikeln über Pod­casts bis zum Quiz können ab Erscheinen hier ab­ge­rufen werden: spiegel.de/buchwoche.

Weitere Pressemeldungen

Gesine Braun (47) wechselt zum 1. Februar 2023 als stell­vertretende Chef­redakteurin zum Harvard Business manager. Zuletzt war sie in gleicher…
Mehr lesen
 Social Design Award in Hamburg am 7.11.2022, Preisverleihung im SPIEGEL-Haus, v.li.: Moderator Philipp Löwe (DER SPIEGEL), Katharina Winter und Theobald Fuchs (Sieger Jurypreis  "Nürnberg-Fürther-Stadtkanal"), Friedrich von Borries (Jurymitglied)
„Wir für unser Klima” lautete das Motto des diesjährigen Social-Design-Wettbewerbs von SPIEGEL Wissen. Den Jurypreis gibt es für den…
Mehr lesen