DER SPIEGEL

Nikolaus Blome wird neuer SPIEGEL-Kolumnist

Ihr Ansprechpartner
Guido Schmitz
Guido Schmitz
Kommunikation

Der Journalist Nikolaus Blome wird neuer Kolumnist des SPIEGEL. In seiner Kolumne „Jetzt erst recht(s)“ wird Blome ab kommenden Montag aktuelle Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kommentieren.

„Nikolaus Blome ist eine starke liberal-konservative Stimme. Ich freue mich, dass wir ihn als Kolumnisten gewinnen konnten“, sagt Steffen Klusmann, Chefredakteur des SPIEGEL.

Nikolaus Blome, Jahrgang 1963, war bis Oktober 2019 stellvertretender Chefredakteur und Politik-Chef der „Bild“-Zeitung. Von 2013 bis 2015 leitete er als Mitglied der Chefredaktion das SPIEGEL-Hauptstadtbüro, zuvor war er schon einmal stellvertretender „Bild“-Chefredakteur.

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.
Mehr lesen