manager magazin

manager magazin und Harvard Business Manager starten Apps für das iPhone, Windows 8 und Windows Phone

Die digitalen Ausgaben der Wirtschaftsmagazine enthalten alle redaktionellen Inhalte der Print-Titel.

Die digitalen Ausgaben des manager magazins und des Harvard Business Managers können ab sofort auch mit einer iPhone-App, Windows-8-App und Windows-Phone-App gelesen werden. Schwerpunktgeschichten werden aufwendig umgestaltet und an die interaktiven Möglichkeiten der jeweiligen Endgeräte angepasst.

Das digitale manager magazin kann bereits am Donnerstag vor Erscheinen der Print-Ausgabe ab 12 Uhr für 8,50 Euro heruntergeladen werden. Für die neuen Apps gibt es außerdem ein Einführungsangebot: zwei Hefte für 11 Euro. Abonnenten des gedruckten manager magazins steht die digitale Version für 1 Euro zusätzlich pro Ausgabe zur Verfügung. Jede Ausgabe kann nach dem Kauf auf unterschiedlichen Endgeräten gelesen werden.

Der digitale Harvard Business Manager steht am Erscheinungstag der Print-Ausgabe ab 8 Uhr zum Preis von 14,50 Euro zum Download zur Verfügung. Für die neuen Apps gibt es ebenfalls ein Einführungsangebot: zwei Hefte für 18,90 Euro. Abonnenten der Print-Ausgabe bekommen die digitale Version für 1 Euro zusätzlich pro Ausgabe. Nach dem Kauf kann auch jede HBM-Ausgabe auf unterschiedlichen Endgeräten gelesen werden.

manager magazin
Kommunikation
Michael Grabowski
Telefon: 040 3007-2727
E-Mail: michael_grabowski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen