manager magazin

manager magazin online: James Murdoch wird Aufsichtsratschef von Sky Deutschland

James Murdoch (40) soll spätestens Ende des Jahres den Aufsichtsratsvorsitz beim Bezahlsender Sky Deutschland übernehmen. Das hat manager magazin online aus Unternehmenskreisen erfahren.

Ablösung des jetzigen Chefaufsehers Chase Carey spätestens Ende des Jahres

Der Sohn des international agierenden Medienpatriarchen und Sky-Mehrheitsaktionärs Rupert Murdoch (82) war erst auf der Hauptversammlung am 18. April in das Kontrollgremium des Münchener MDax-Unternehmens gewählt worden. Der Junior löst nun den seit Mitte 2010 amtierenden Chase Carey (59) ab, im Hauptberuf Chief Operating Officer, Deputy Chairman der News Corporation in New York und Vertrauter Rupert Murdochs.

Im vergangenen Jahr setzte Sky Deutschland 1,3 Milliarden Euro um, 17 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Der Verlust betrug rund 195 Millionen Euro.

Der vollständige Text ist abrufbar unter:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/james-murdoch-soll-chefaufseher-bei-sky-deutschland-werden-a-907069.html

Ansprechpartner für Rückfragen: Klaus Boldt
Telefon: 040 308005-3232
E-Mail: klaus_boldt@manager-magazin.de

manager magazin
Kommunikation
Maria Gröhn
Telefon: 040 3007-2903
E-Mail: maria_groehn@spiegel.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen