manager magazin

manager magazin 4/2017: Neuer Top-Aufseher bei Air Berlin

Chairman Hans-Joachim Körber plant Rückzug

Bei Air Berlin steht ein Wechsel des Chefaufsehers an. Hans-Joachim Körber (70), langjähriger Chairman der als britischen PLC geführten Airline, wird sein Amt voraussichtlich mit der Hauptversammlung am 14. Juni niederlegen. Das berichtet das manager magazin (Erscheinungstemrin: 24. März) unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Körber gilt als amtsmüde und will offenbar die weitere Annäherung von Air Berlin an die Lufthansa anderen überlassen. Als sein Nachfolger ist Andries van Luijk (71) designiert. Der Niederländer, ehemals Verkaufschef der Fluglinie KLM, gehört dem Board bereits als einfaches Mitglied an.

Autor: Michael Machatschke
Telefon: 0 40/30 80 05-37

Hamburg, 24. März 2017

manager magazin
Chefredaktion
Kirsten Krokowski
Telefon: 040 308005-83
E-Mail: kirsten.krokowski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Logo-Der Spiegel
Noch nie gesehene Fotos aus dem Inneren von Umerziehungslagern, vertrauliche Behördenanweisungen und Reden chinesischer Funktionäre belegen die…
Mehr lesen
Gewinne fast verdoppelt auf 49,9 Millionen Euro | Gesamtumsatz steigt um 19 Millionen Euro | Über ein Drittel der Erlöse stammt inzwischen aus dem…
Mehr lesen