manager magazin

manager magazin 3/2016: NordLB sucht neuen Vorstandschef

Amtsinhaber Dunkel verlässt Landesbank zum Jahresende – Zwei interne Kandidaten

Die NordLB braucht nach acht Jahren einen neuen Vorstandschef. Amtsinhaber Gunter Dunkel (62) hat seinem Aufsichtsratschef, dem niedersächsischen Finanzminister Peter-Jürgen Schneider (68, SPD), mitgeteilt, seinen bis Ende 2016 laufenden Vertrag nicht verlängern zu wollen, berichtet das manager magazin in seiner neuen Ausgabe (Erscheinungstermin: 19. Februar). Die Nachfolgersuche laufe bereits seit Herbst. Aussichtsreiche interne Kandidaten seien Kreditvorstand Hinrich Holm (50) und Risikochef Thomas Bürkle (63). Aber auch extern werde gesucht.

Dunkel führt die NordLB seit Neujahr 2009 und hat die Landesbank mit einem auskömmlichen dreistelligen Millionengewinn vor Steuern und einer harten Kernkapitalquote von 11,9 Prozent zu einer soliden Größe entwickelt.

Autor: Sven Oliver Clausen
Telefon: 0 40/30 80 05-38

manager magazin
Chefredaktion
Kirsten Krokowski
Telefon: 040 308005-83
E-Mail: kirsten.krokowski@manager-magazin.de

Weitere Pressemeldungen

Foto: Özlem Gezer, Felix Dachsel und Christoph Scheuermann
Özlem Gezer bleibt Ressort­leiterin, Christoph Scheuermann und Felix Dachsel werden zum 1. November neue Stellvertreter
Mehr lesen
Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar nimmt der Podcast die wirtschaftlichen Verflechtungen im Fußball in den Blick.
Mehr lesen